Bio

Pierrick St-Pierre tritt seit 10 Jahren auf den Straßen in über 40 Ländern auf, kreiert Bühnenprogramme und spielt seine Shows vor dem zahlreichen Publikum.

Als er vor 12 Jahren als 16-jähriger in die Welt hinaus ging, hatte er keine Ahnung, dass er seine wahre Heimat auf der Bühne finden würde. Im Jahr 2004 schloss er sich einer Zirkusfamilie in Südamerika an. Das sollte der Beginn einer erstaunlichen Reise werden, die ihn selbst und sein Publikum weltweit verändert hat…

Er fand heraus, dass seine Leidenschaft in der Lage ist, die Grenzen zwischen Menschen, unabhängig ihrer Herkunft, ihres Alters, Geschlechts oder kulturellen Hintergrunds und Religion aufzubrechen. Pierrick lernte bei chinesischen und vietnamesischen Zirkussen seine Fähigkeiten weiter zu entwickeln und zu perfektionieren.

Er arbeitete mit verschiedenen Theatergruppen auf der ganzen Welt.  Er lernte seine starken, technischen Fähigkeiten mit der Schauspielerei  zu mischen und kreierte damit seinen einzigartigen Stil, der wahrhaftig zu seiner Berufung wurde.

Er lernte auch, seine Shows an die verschiedenen Kulturkreise anzupassen, um seine Botschaft noch verständlicher zu machen. Auch spielte Pierrick in vielen Waisenhäusern für karitative Zwecke. Er war 3 Jahre in Folge einer der Hauptorganisatoren der Injuco Body Arts Convention.

Und er freut sich sehr darauf, noch tausende auf der Welt begeistern zu dürfen…

Neben seinen Solo-Auftritten hat er mit Musikern, bildendenden Künstlern, Clowns, Dichtern und Filmemachern zusammengearbeitet.

 

SPEZIALITÄTEN

 

Hut Manipulation / Jonglieren

Clown / Pantomime

Schlappseil

Interaktive Comedy